Onkologisches Zentrum Rhein-Main-Taunus - eine starke Gemeinschaft

Herzlich willkommen im OZ-RMT

Auf diesen Seiten haben Sie Zugang zu weiterführenden Informationen des OZ-RMT (grundlegende Informationen finden Sie hier). Zugang zu Interna des OZ-RMT haben nur Mitglieder. Informationen zur Mitgliedschaft im OZ-RMT und zur Stellung eines Mitgliedsantrags finden Sie unten im letzten Reiter „Mitglied werden im OZ-RMT“.

Sie möchten Mitglied im Onkologischen Zentrum Rhein Main Taunus werden?

Als Mitglied im OZ-RMT stehen Ihnen folgende Angebote offen:

  • Wir informieren Sie über neue Entwicklungen im OZ-RMT.
  • Sie erhalten Einladungen zu allen Veranstaltungen des OZ-RMT.
  • Wir planen regelmäßige Informationen über berufspolitisch oder fachlich wichtige onkologische Themen.
  • Sie erhalten Einblicke in alle Protokoll der Lenkungsausschuss-Sitzungen und damit über wichtige Entwicklungen in der onkologischen Versorgung von Patienten in der Region.
  • Sie können in Zukunft selbst vertrauliche Mitteilungen für andere Mitglieder online stellen. Wenn diese Funktionalität gewünscht wird, werden wir einen entsprechenden Blog einrichten.

Sie entscheiden bei Stellung des Mitgliedsantrags, ob Sie diese Informationen unaufgefordert erhalten wollen.

Um Mitglied zu werden, schicken Sie bitte einen formlosen Antrag auf Mitgliedschaft an diese Adresse: info@onkologischeszentrum.eu. Stellen Sie sich kurz vor, begründen Sie Ihren Antrag auf Mitgliedschaft und Ihre damit verbundenen Erwartungen.

Wir setzen uns nach Eingang Ihres Antrags zeitnah mit Ihnen in Verbindung. Nach Klärung eventueller Fragen schicken wir Ihnen den Rahmenvertrag des Onkologischen Zentrums Rhein-Main-Taunus und eine einseitige Beitrittserklärung zu.

Der Rahmenvertrag ist für alle Mitglieder des Onkologischen Zentrums Rhein Main Taunus identisch. Als niedergelassener Arzt und Mitglied des Zentrums sind Sie durch Vertreter der Fachgruppen im Lenkungsausschuss repräsentiert. Bisher sind die Fachgruppen Hämatologie/Onkologie, Strahlentherapie, Gynäkologie, Urologie und Gastroenterologie im Lenkungsausschuss vertreten.

Entschließen sich Ärztinnen und Ärzte anderer als der oben genannten Fachgruppen zur Mitgliedschaft, können sie ebenfalls Vertreter in den Lenkungsausschuss entsenden. Darüber entscheidet der Lenkungsausschuss. Der Lenkungsausschuss ist das Steuerungsgremium des Onkologischen Zentrums. Er setzt sich aus Vertretern des Koordinationskrankenhauses und aller vertraglich angeschlossenen Krankenhäuser und Fachgruppen niedergelassener Ärzte zusammen.

Kontakt

Für Fragen oder Anregungen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

6 + 10 =

Mitglieder des Onkologischen Zentrums können sich hier mit ihrem Mitglieds-Account einloggen. Wenn Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in der Themenübersicht links im letzten Reiter unter „Mitglied werden im OZ-RMT“ anmelden.

Mitgliedsbereich OZ-RMT

Sie sind nicht eingeloggt.

Das könnte Sie auch interessieren …

Diskussion zum Krebskongress ASCO

Im Nachgang des amerikanischen Krebskongresses ASCO in trafen sich Mitglieder des Onkologischen Zentrums Rhein-Main-Taunus zur Diskussion der der wichtigsten Neuigkeiten dieses Kongresses und der aktuellen Literatur. Der amerikanische Krebskongress ASCO ist der...

read more