Gynäkologische Krebserkrankung

Was sind Gynäkologische Krebserkrankungen?

Zu den gynäkologischen Krebserkrankungen zählen die Krankheiten, die die weiblichen Geschlechts- und Fortpflanzungsorgane betreffen. Dazu gehören Erkrankungen der Gebärmutter, der Eileiter, der Eierstöcke, der Scheide und der äußerlichen Geschlechtsorgane. In allen diesen Organen können Krebserkrankungen auftreten. Ein Teil wird durch Papillomaviren verursacht und kann daher durch eine Impfung vorgebeugt werden.

Viele Erkrankungen können früh erkannt und geheilt werden. Eine Ausnahme ist der Eierstockkrebs (Ovarialkarzinom), für den es keine gute Früherkennung gibt und der in den dadurch häufig fortgeschrittenen Krankheitsstadien nur selten geheilt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der Krebshilfe sowie der Deutschen Krebsgesellschaft.

Untersuchungsmethoden

Bei starken Unregelmäßigkeiten der Menstruationsblutung, neu auftretenden Blutungen im Alter oder Schmerzen im Bauchraum sollten Sie so früh wie möglich zu Ihrem Arzt gehen.

Wichtige Untersuchungsmethoden:

  • Körperliche Untersuchung
  • Spiegelung der äußeren Geschlechtsorgane
  • Ultraschalluntersuchung
  • Computertomographie (CT) oder andere Röntgenuntersuchungen
  • Kernspintomographie (Magnetresonanztomographie, MRT) in Sonderfällen
  • Skelettszintigraphie in Sonderfällen
  • Entnahme einer Gewebeprobe (Biopsie)
  • Genetische Untersuchung des Tumors und des Blutes bei manchen Krebsformen

Alle diese Untersuchungsmethoden bieten die Mitglieder des Onkologischen Zentrums in Ihrer Nähe an.

Behandlungsmethoden

Früh erkannt sind viele gynäkologische Krebserkrankungen heilbar. Diese Erkrankungen werden in der Regel operiert. Die Behandlung kann mit Strahlentherapie und medikamentöser Therapie ergänzt werden. Sie sollten mit Ihrem Arzt ausführlich über die Art der vorgeschlagenen Behandlung und das voraussichtliche Ergebnis (Prognose) sprechen. Außerhalb von Standardsituationen – etwa in frühen Krankheitsstadien, die durch anerkannte Leitlinien ausreichend beschrieben sind – sollten Empfehlungen immer in multidisziplinären Tumorkonferenzen, so genannte Tumorboards, erarbeitet werden.

Empfohlene Therapien:

  • Operative Entfernung des Tumors durch die Scheide oder mit Bauchschnitt
  • Strahlentherapie
  • Medikamentöse Therapie mit Zytostatika (Chemotherapie) sowie Medikamenten, die gezielt auf Gen-Defekte wirken. Ziel ist dabei die Heilung oder zumindest eine Kontrolle des Tumors.
  • Schmerztherapie und andere unterstützende Verfahren
  • Möglichkeit der Teilnahme an Studien prüfen
  • Palliativbetreuung, wenn eine Heilung nicht möglich ist

Alle diese Behandlungen bieten die Mitglieder des Onkologischen Zentrums in Ihrer Nähe an.

Erfahrungsberichte

Lesen Sie über Erfahrungen anderer Krebspatienten oder deren Angehörige und Freunde

Selbsthilfegruppen

Finden Sie Links zu den Selbsthilfegruppen in der Region

Spezialisten für Diagnostik

Dr. med. Klaus J. Doubek

Fachgebiete
Gynäkologie
Geburtshilfe

Praxis Doubek
Wilhemstraße 16
65185 Wiesbaden
Telefon: 0611-334-470
Email senden

Prof. Dr. med. Boris Gabriel

Facharztgebiete
Gynäkologische Onkologie
Urogynäkologie

Spezialgebiete
Gynäkologische Kresberkrankungen
Minimalinvasive Krebsoperationen

St. Josefs-Hospital Wiesbaden
Beethovenstraße 20
65189 Wiesbaden
Telefon: 0611-177-1512
Email senden

Dr. Gabriele Huhn

Fachgebiete
Gynäkologie
Senologie

DKD Helios Klinik Wiesbaden
Aukammallee 33
65191 Wiesbaden
Telefon: 0611-577-612
Email senden

Dr. med. Walter Müller

Fachgebiet
Gynäkologie

Asklepios Paulinen Klinik
Geisenheimer Str. 10
65197 Wiesbaden
Telefon: 0611-847-2371
Email senden

Prof. Dr. med. Joscha Reinhard

Fachgebiete
Gynäkologie
Geburtshilfe

Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken
Ludwig-Erhard-Str. 100
65199 Wiesbaden
Telefon: 0611-43-2382
Email senden

Spezialisten für Operationen

Dr. med. Stefanie Buchen

Facharztgebiete
Frauenheilkunde
Geburtshilfe

Asklepios Paulinen Klinik
Geisenheimer Str. 10
65197 Wiesbaden
Telefon: 0611-847-2371
Email senden

Prof. Dr. med. Michael H. R. Eichbaum

Facharztgebiete
Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Schwerpunktbezeichnung: Gynäkologische Onkologie, Spezielle Geburtshilfe und Pränatalmedizin

Spezialgebiete
Brustkrebs
Gynäkologische Krebserkrankungen

Helios Dr. Horst Schmidt-Kliniken Wiesbaden
Ludwig-Erhard-Str. 100
65199 Wiesbaden
Telefon: 0611-43-2377
Email senden

Prof. Dr. med. Boris Gabriel

Facharztgebiete
Gynäkologische Onkologie
Urogynäkologie

Spezialgebiete
Gynäkologische Kresberkrankungen
Minimalinvasive Krebsoperationen

St. Josefs-Hospital Wiesbaden
Beethovenstraße 20
65189 Wiesbaden
Telefon: 0611-177-1512
Email senden

Dr. Gabriele Huhn

Fachgebiete
Gynäkologie
Senologie

DKD Helios Klinik Wiesbaden
Aukammallee 33
65191 Wiesbaden
Telefon: 0611-577-612
Email senden

Spezialisten für Medikamentöse Therapien

Dr. med. Stefanie Buchen

Facharztgebiete
Frauenheilkunde
Geburtshilfe

Asklepios Paulinen Klinik
Geisenheimer Str. 10
65197 Wiesbaden
Telefon: 0611-847-2371
Email senden

Prof. Dr. med. Michael H. R. Eichbaum

Facharztgebiete
Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Schwerpunktbezeichnung: Gynäkologische Onkologie, Spezielle Geburtshilfe und Pränatalmedizin

Spezialgebiete
Brustkrebs
Gynäkologische Krebserkrankungen

Helios Dr. Horst Schmidt-Kliniken Wiesbaden
Ludwig-Erhard-Str. 100
65199 Wiesbaden
Telefon: 0611-43-2377
Email senden

Dr. med. Klaus-Maria Josten

Facharztgebiete
Innere Medizin
Hämatologie
Onkologie

DKD Helios Klinik
Aukammallee 33
65191 Wiesbaden
Telefon: 0611-577-474
Email senden

Dr. med. Markus Klein

Fachgebiete
Innere Medizin
Hämatologie
Onkologie

Medicum Facharztzentrum
Langenbeckplatz 2
65189 Wiesbaden
Telefon: 0611-205-090
Email senden

Dr. med. Antje Lehnert

Fachgebiete
Gynäkologie
Medikamentöse Tumortherapie
Palliativmedizin

St. Josefs-Hospital Wiesbaden
Beethovenstraße 20
65189 Wiesbaden
Telefon: 0611-177-1502
Email senden

Spezialisten für Strahlentherapie

Prof. Dr. med. Franz-Josef Prott

Fachgebiete
Strahlentherapie
adiologie

RNS Gemeinschaftspraxis
Beethofenstraße 20

65189 Wiesbaden

Telefon: 0611-565-891520

Email senden

Spezialisten für Palliativmedizin

Dr. med. Linda Fendel

Fachgebiete
Innere Medizin
Palliativmedizin

St. Josefs-Hospital Rheingau
Eibinger Str. 9
65385 Rüdesheim
06722-490-0
Email senden

Dr. med. Bernd Oliver Maier

Fachgebiete
Innere Medizin
Hämatologie
Onkologie
Palliativmedizin

St. Josefs-Hospital
Beethofenstraße 20
65189 Wiesbaden
Telefon: 0611-177-3830
Email senden

Dr. med. Daniel Stanze

Fachgebiete
Innere Medizin
Palliativmedizin

Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken
Ludwig-Erhard-Str. 100
65199 Wiesbaden
Telefon: 0611 433913
Email senden

Spezialisten für Psychoonkologie

Dr. medic Florina Mertens

Fachgebiete
Psychoonkologie
Psychosomatik

Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken
Ludwig-Erhard-Str. 100
65199 Wiesbaden
Telefon: 0611-43-3200
Email senden

Dr. med. Marina Petermann

Fachgebiete
Psychosomatik
Psychotherapie

St. Josefs Hospital
Beethofenstraße 20
65189 Wiesbaden
Telefon: 0611-177-3830
Email senden